#BERLINBEWEGEN

STRATEGIE | KONZEPTION | UMSETZUNG

zweirad - Wir bringen das Radfahren in die Schulen

www.zweirad-berlin.de – mit dem Fahrrad sicher durch den Bezirk und fit in die Zukunft

Ein generationsübergreifendes Radfahr-Angebot von BEGSpo und Gesufit

Das Fahrrad steht für gesunde und umweltfreundliche Mobilität und gilt als Rückgrat der Verkehrswende. Zweirad hat es sich zur Aufgabe gemacht, die eigene Begeisterung fürs Radfahren weiterzugeben und Menschen jeden Alters aufs Rad zu bringen – und so einen Beitrag zu leisten für eine nachhaltige und zukunftsorientierte Mobilität für alle Generationen. In den Berliner Bezirken möchten wir mit diesem Ansatz das Engagement für lebenswerte Quartiere und ihre gesetzten ökologischen und sozialen Ziele unterstützen. 

Zweirad engagiert sich im zweiten Jahr an Berliner Grundschulen für mehr Sicherheit auf zwei Rädern für Kinder. Angefangen an fünf Schulen im Märkischen Viertel ist zweirad mittlerweile auch an Schulen in Lichtenberg, Neukölln, Marzahn-Hellersdorf und bald in Alt-Moabit und Pankow aktiv, um die motorische Leistungsfähigkeit von Grundschulkindern in der vierten Klasse zu schulen und ihnen Radfahrkompetenzen zu vermitteln.

Ein Highlight im zweirad-Jahr ist die Organisation von Fette-Reifen-Events im öffentlichen Raum. Durch die Veranstaltungsreihe sollen noch mehr Kinder für das Radfahren begeistert und die Öffentlichkeit auf das wichtige Thema „Sicherheit auf zwei Rädern“ aufmerksam gemacht werden.

Das zweirad-Schulprojekt und die Fetten-Reifen-Rennen werden künftig in ein nachhaltig ausgerichtetes Gesamt-Projekt eingebettet werden, mit dem Ziel der Verstetigung gelehrter und gelernter Inhalte sowie einer Ausweitung der Zielgruppen. Bei allen inkludierten Angeboten ist die Teilhabe für zweirad ein zentraler Bestandteil.

Interesse? Wir sind für Sie da: info@zweirad-berlin.de oder 030 – 31017681